Tag Archives: p2

Es wird (un)heimlich gehault!

9 Jul

Wie Kathy schon angedeutet hat, sind wir im Sommer angekommen! Es klingt vielleicht total bescheuert, aber je älter ich werde, desto mehr fühlt sich der Sommer selbst ohne weg zu fahren wie Urlaub an! Die Stadt, die Menschen – alles blüht auf und entspannt sich. Gefühlt sind viel mehr schöne (weil fröhlich und lachend) Menschen unterwegs. Früher kam ich selten in Urlaubsstimmung wenn ich meinen Wohnort nicht verlassen habe. Mittlerweile brauche ich nicht einmal die Wohnung zu verlassen und fühle mich trotzdem wie auf einer Mittelmeerinsel. Ein Abend zuhause mit einem guten Film und frischem Obst, oder ein Abend mit Freunden und Weinschorle vor dem Restaurant sitzend, oder mit Freunden schweigend nachmittags vor dem Café ein laues Lüftchen genießen. Hachja! Es ist Zeit nach Spanien auszuwandern!

Apropos Spanien – was sagt ihr zur EM 2012? Fernando Torres, Sergio Ramos, Xabi Alonso anyone? Die Jungs – also auch die gesamte Spanische Nationalmannschaft – habe ich seit 2006 für mich „entdeckt“ und seitdem freue ich mich über ihren tollen Fußball und die Erfolge die sie bisher damit erzielt haben. Auch wenn ich hier in den nächsten Jahren – wie wahrscheinlich auch jeder andere Mensch schon allein als Naturgesetz – ein Ende der Siegesserie sehe. Trotzdem hat diese Mannschaft in der Konstellation einen Platz in meinem Herzen. Tolle Menschen, tolle Spieler, schöner Fußball! Olé!

Was ich dennoch sagen wollte, ich war nicht abstinent, nein. Meine Douglas- & Drogerie-Hauls habe ich nur nicht berichtet. Daher hier einmal grob dargestellt, was dabei in den letzten Wochen rum gekommen ist.

Dabei sind diverse Sommer LEs, aber auch Produkte aus dem Standardsortiment:

DontoDent Zahnbürste (Flamingos!!!!)
p2 Color Me Softly Blush in der Tube (010 rose balloon, schöne Farbe, schlecht dosierbar)
p2 Perfekt Look! Kajal (090 turquoise)
p2 Metallic Style Eye Pencil (030 glamour instinct)
Catrice Coolibri Eyeshadow Pen (C04 Exotica)
p2 Beach Babe Kajal (010 Breezy Bay)
p2 Beach Babe Eyeshadow (020 Soutch Beach)
Essence Miami Roller Girl Blush (01 Dates on Skates)
Essence Miami Roller Girl Eyeshadow (03 Miami Pink. Ich habe tausend rosa Lidschatten, aber nicht in der Verpackung!)
Essence Miami Roller Girl Hair Extension (01 Bienvenido a Miami & 03 Miami Pink, Sommerlaune – hallooooo)
Lancome Rouge in Love Lippenstift (159B, die schönste Sommerfarbe there is)
Essence Metallic Eye Pencil (03 Iron Goddess)
Balea Wasserspray Aqua (mir fällt es bis jetzt schwer eine Sprühdose auf mein Gesicht zu richten und zu sprühen)
Body Wash by Mades Cosmetics (Pfingstrose, ein traumhafter Duft)
Kings & Queens Body Butter (Lemon Flower).

Und als Extra on Top ein Geschenk von Kathy: eine pinkfarbene Maskara von The Make Up Store. Danke, liebe Katze! Es braucht mehrere Schichten bis das Rosa-Pink sichtbar wird, aber ich schieb es nicht auf das Produkt sondern habe das Gefühl dass die Maskara nicht die frischeste war.

Ich muss generell jedoch zugeben, dass ich bei den (für mich) schwülen Temperaturen kein Make Up trage. Also gar keines. Falls die Luftfeuchtigkeit mal wieder sinkt, bin ich gerne wieder dabei. Bis dahin habe ich keine Lust auf die frustrierende Wegwischerei und Nachschminkerei. Ich freu mich schon wieder darauf wenn ich wieder ohne Sorge Make Up auftragen kann!

Advertisements

Nachgereicht: dm-Haul für den (Mission) Summer Look

8 Mai

Doch, manchmal muss man alte Sachen wieder aufwärmen. Zumindest wenn es ums Shopping geht! Anfang Mai war ich mal wieder im dm, sollte dies doch nur ein kurzer Zwischenstopp auf meinem Weg sein, habe ich doch eine schöne kleine Ausbeute mitgenommen.

Ich bin leider sehr angefixt von der p2 Mission Summer Look LE. Obwohl ich mir doch bereits im April zwei Eye Pencils aus der LE zugelegt, habe ich mit großer Freude festgestellt, dass die LE noch bis Ende August 2012 läuft! Also dachte ich mir, dass  mittlerweile das damals halbleere Regal mal wieder aufgefüllt sein sollte. Ich sollte recht behalten. Auweia! Ich sag euch, so einen schönen Lippenstift wie „Pretty in Pink“ habe ich lange nicht gesehen! Beim inspizieren und swatchen war ich noch sehr skeptisch ob mir so ein heller Pinkton steht, aber auf den Lippen wirkt er nur noch zart und natürlich, gar nicht quietschig. Es ist Liebe… oder sagen wir, mindestens für den Sommer wird’s halten. Kurz darauf habe ich sogar ein Video von Mara gefunden, die den Lippenstift mit dem MAC Viva Glam Nicki Minaj Lippenstift vergleicht. Das ist doch auch gleich Mal ein netter Nebeneffekt. Den Nicki Minaj Lippenstift habe ich am MAC Counter auch geswatched, der erschien mir selbst jedoch arg grell, das Risiko wollte ich für 18,50 EUR nicht eingehen. Bei knapp 3 EUR für den p2 Lippenstift sieht das schon wieder anders aus, auch wenn ich ihn nicht als Dupe gesucht habe. Ich bin sehr zufrieden mit dem p2 Lippenstift. Verpackung und Duft sind wirklich schön sommerlich, der Auftrag ist ganz leicht, sehr cremig, natürlich hält er keine 3 Stunden auf den Lippen, aber ich bin sowieso eine notorische Lippenstift-Nachzieherin. Herrliches Teil!

Liebe!

*Hüstel*

Außerdem habe ich mich noch am Blush bedient. Das ist ein schönes Orange-Rot (Sunset eben): mit einem leichten goldenen Sheen je nach Lichteinfall. Aber kein Glitzer, jawoll! Der Blush kommt mit einem kleinen separatem Schwämmchen zum Verteilten des Produkts, ich mach das lieber mit den Fingern. Als letztes p2 Produkt bei diesem Haul habe ich mir die letzte der mir fehlenden Farbe der drei Eye Pencils mitgenommen. So zart, so cremig, so strahlend weiß!

P2 ist mit dieser LE auf jeden Fall auf meinem Radar angekommen. So wunder wunderschön!

Es passiert selten, aber ich bin auch noch vom Alverde Regal stehen geblieben. Mir ist ein dezent zarter kalt-rosa Highlighter aufgefallen. Auch er glitzert nicht, sondern schimmert lediglich weißlich-rosa im Sonnenlicht. Die Konsistenz vom Frappé ist cremig-fest, lässt sich aber butterweich verteilen.

Das letzte Produkt in diesem Haul ist die BB Cream „Nude Magique“ von L’Oreal. Von dieser BB Cream habe ich noch nicht viel gehört, daher habe ich sie direkt mitgenommen. Von anderen BB Creams habe ich ja schon vieles gelesen und gehört und war somit von vornherein auf Abstand gegangen. Nun habe auch ich meine erste BB Cream gekauft. Bekomm ich dafür ein Abzeichen? Die Cream gibt es in 3 verschiedenen Nuancen. Im Regal waren nur noch Tuben für mittleren und hellen Hautton, letzterer ist nun meiner. Ich habe es nun leider noch nicht länger getragen, aber für meinen Hauttyp passt die Farbe gut. Jemand der aber vielleicht doch einen weißlichen, blassen Teint hat, der findet sich hier nicht wieder. In den nächsten Wochen werde ich einfach testen müssen, ob das Produkt alltagstauglich ist. Flüssiges Make Up/Foundations sind leider nicht mein Fall. Meist schminke ich mich lediglich mit Concealer und Puder, damit ich nicht das Gefühl habe ein Maske zu tragen.

Zuwachs im Kosmetikschrank & Douglas Box of Beauty April

20 Apr

Hachja, manchmal läuft es fast wie von alleine! Am Donnerstag noch selbst in der Drogerie geshoppt, kam heute schon die Douglas Box of Beauty in der Post.

Also von vorne. Der Plan war gestern lediglich die beiden Lidschatten von Catrice zu testen, welche Ebru in einem ihrer letzten Videos vorgeführt hat. Ich war vor Ort auch schwer begeistert – speziell von „C’mon Chameleon“, ein schönes Braun-Grün mit einem Grau-Silberstich. Herzallerliebst. Auch der Ton „Oh, It’s Toffeeful“ ist trotz seinem Beige-Goldton etwas graustichig. Ich bin gespannt mit denen Mal ein Augen-Make Up zu schminken.

Weiteres von Catrice hat mich gestern nicht überrascht bzw. ist mir ins Auge gesprungen – habe ja vor Kurzem erst 4 Lippenstifte auf einen Schlag an mich genommen. So bin ich lange vor den Make Up Regalen herumgeschlendert und habe alles – vor allem LEs – inspiziert. Dann ist mir die Sommerkollektion von p2 aufgefallen, die in einem kleinen Regalbrett hinter mir schön versteckt war. Da sind wirklich ein paar sehr sehr nette Produkte dabei. Angefangen mit dem Lidschatten „Sumer Lady“ in einem Apricot-Rosa-Ton mit leichtem Schimmer – also keine Glitzerladung, sondern eben nur sanfter goldener Schimmer.

Hier die Lidschatten:

In der Sommerkollektion von p2 habe ich zudem auch 2 Eyeliner Pencils entdeckt. Ooooh, die sind so traumhaft! Ein schöner Sonnen-Vanille-Silber-Gold-Ton, vom Hersteller schlicht „Luxury Gold“ getauft. Der andere ist ein Türkis-Grün ebenfalls mit Schimmerpartikeln. Beide Eyeliner sind satt in der Farbe und in der Anwendung extrem cremig und gut pigmentiert. Ich sehe schon, dass ich damit meine helle Freude haben werde! In der Standardkollektion ist mir ein Gold-Bronze Metallic Eye Pencil aufgefallen, der kommt eher wie ein Jumbo-Pencil daher, mit kleinem Smudger-Schwämmchen am anderen Ende.  Man siehe und staune:

Sind das Luxury Gold und Turquoise Deluxe nicht wunder-wunderschön?

Heute erhielt ich nun die neue Douglas Box of Beauty. Ich finde sie sehr schön und insgesamt gelungen. Ich erhalte sie ja nun zum vierten Mal und finde sie hat sich in der Zeit insgesamt gesteigert. Die ersten beiden Boxen waren recht schwach, die letzten beiden eben ziemlich ansprechend. Auch wenn dieses Mal wieder ein Männerprodukt dabei war. Es war aber immerhin ein Boss-Duschgel und hätte damit schlimmer ausfallen können. Zu oft möchte ich keine Herrenprodukte in meiner Box, ab und zu ist das allerdings zu verschmerzen.

Insgesamt ist die aktuelle Box einfach gut gemischt. Dabei war weiterhin nämlich ein CK One Shock  Duschgel (30 ml), ein Clinique 7 Days Scrub (30 ml) fürs Gesicht, in Originalgröße (60 ml ?!) ein Philip B Peppermint & Avocado Shampoo sowie abschließend mein Highlight – die Yves Saint Laurent Mascara Volume Effet Faux Cils Shocking mit immerhin 2 ml.

Kurzum: Ich mag Clinique. Produkte von CK One wollte ich ohnehin schon länger testen. Das Shampoo von Philipp B riecht interessant und ist für mich eine neue Marke. Die Mascara in der Größe  ist wunderbar zum Testen und für Reisen.  Gut gemacht, Douglas!

Nächste Woche folgt wieder die Glossybox, nun für 15 Euro. Ich bin gespannt!